Grubenentleerung

Kernpunkt der Tätigkeit des Unternehmens ist die fachgerechte Entsorgung von Klärgruben, Sammelgruben, Sickergruben und Fettabscheider sowie Saugarbeiten aller Art.

Daher liegt hier schwerpunktmäßig die größte Kapazität, sowie im Bezug auf die Transportgrößen die größte Flexibilität.

So kann über Transportgrößen in den Abstufungen von 1, 5, 7, 9 sowie 20 Kubikmeter je Fahrzeug verfügt werden.

Das ermöglicht, auf die gegebenen Bedingungen der Praxis, insbesondere der Besonderheiten der neuen Bundesländer, optimal zu reagieren und keine Entsorgungslücken zuzulassen.

Zur Zeit ist das Unternehmen, außer für freie Kundschaft, für fünf Abwasserzweckverbände tätig und betreut 130 Gemeinden und Städte.